Kontakt

Wien I
Dominikanerbastei 21/9/69

Telefon: 0720/346256
E-Mail: office@wienpflege.at

 

Kostenlose Erstberatung kann in Wien und umliegendes NÖ sowie Kärnten am Standort des Pflegekunden oder in unseren Büros Wien oder Klagenfurt stattfinden. Dazu ist eine vorherige telefonische Terminvereinbarung notwendig.

 

Büroöffnungszeiten:

Mo - Mi 08:00 bis 12:00
Weitere Termine nach telefonischer Vereinbarung

 

Der Pflegealltag im Film

24 Stunden Betreuung zu Hause

Einzigartiges Konzept mit einem Büro direkt in Wien enthält Bereitstellung von osteuropäischen Betreuungskräften, die Organisation des Einsatzes sowie die Lösung aller steuerlichen, sozialversicherungsrechtlichen, gewerberechtlichen, fremdenpolizeilichen und Probleme. Beratung beim Pflegegeld und Pflegezuschuss.

ÖSTERREICHWEITES INKLUSIVPAKET

  • Gesetzliche Legalisierung der PflegerIn
  • Abwicklung der Sozialversicherung
  • Abwicklung Gewerbe und WKO
  • Laufende Behördenabwicklung
  • Bundessozialamt und Fremdenpolizei

 

Das 24h Pflegeangebot

Wendet sich an Personen, die auf Grund Ihrer gesundheitlichen Beeinträchtigung ständige Anwesenheit einer Betreuungskraft notwendig haben und in ihrer vertrauten Umgebung verbleiben wollen.
PersonenbetreuerInnen dürfen nur Tätigkeiten gemäß § 159 GwO sowie § 3b und § 15 Krankenpflegegesetz vorbehaltlich § 50 Ärztegesetz ausführen. PersonenbetreuerInnen sind selbständige UnternehmerInnen und unterliegen als solche bestimmten Qualitätsrichtlinien sowie der Verschwiegenheitspflicht.

Inklusivpreis

           RumänInnen und SlowakInnen sind verfügbar.

                        mtl. Kostenbelastung ab € 800,00

SVA-Zuschuss bereits abgezogen, Pflegegeld (zB 442,90 in Stufe 3) kann evtl. von dem Betrag noch zusätzlich abgezogen werden.
SVA PflegerIn ca. € 157,-- mtl. und Fahrtkosten kommen noch dazu.

Bereitstellung PflegerIn — Neuanmeldung Wohnsitz, Gewerbe, Sozialversicherung (SVA) — lfd. Meldungen Gewerbe, Wohnsitz, Fremdenpolizei — Abfuhr Beiträge SVA — Formalitäten Finanzamt — Beratung Pflegegeld und SVA-Zuschüsse — Info Bundessozialamt
Großer österreichischer Anbieter mit Büroorganisation in Österreich. Eingeführtes seriöses Unternehmen mit fast 200 BetreuerInnen. Persönliche österreichische Ansprechpartner vor Ort in Wien und Kärnten.

ZENTRALBÜRO WIEN
Wien 1, Dominikanerbastei 21/9/69
REGIONALBÜRO KÄRNTEN
Klagenfurt, Lidmanskygasse 8/2
Pflege   Wien, NÖ, OÖ, Burgenland Pflege   Kärnten, Stmk., Salzburg, West-Österreich

Pflegekosten pro Monat im Beispiel
 

  Basisqualität Gehobene Qualität
Preis für 30 Tage € 1.290,00 € 1.590,00
SVA für 2 BetreuerInnen +€ 315,00 +€ 315,00
abzgl. SVA-Zuschuss für 2 BetreuerInnen -€ 550,00 -€ 550,00
abzgl. Pflegegeld (zB Stufe 3) -€ 442,90 -€ 442,90
verbleibt tats. finanzieller Monatsaufwand € 612,10 € 912,10

Das Pflegegeld sowie der staatliche SV-Zuschuss werden nur bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen gewährt.